Laden Sie diese herunter, um eine Datei oder ein Bild auf Ihrem Computer oder Gerät zu speichern. Die Datei wird an Ihrem Standarddownloadspeicherort gespeichert. Alle von ihnen tun eine grundlegende Sache: Sie geben ihnen eine YouTube-URL (oder eine andere Video-Website, wenn unterstützt), sie analysieren es, geben Ihnen die Wahl, welche Größe Download Sie wollen, und geben Sie einen Link zu diesem Download. Alle sind kostenlos, es sei denn, sie sind auf allen Plattformen kostenlos. Beachten Sie jedoch, dass ich seit unserem letzten Update mindestens drei Hilfsseiten gelöscht habe, die wir früher verwendet haben – eine für das Hinzufügen einiger sexuell expliziter Anzeigen; eine, die nicht mehr funktioniert; und eine, die aus dem Geschäft geht, um zu vermeiden, aus der Existenz verklagt zu werden. Möglicherweise wird eine Warnmeldung zum Herunterladen von APK-Dateien angezeigt, also klicken Sie auf “OK”, um dies zu ermöglichen. Sobald TubeMate heruntergeladen hat, führen Sie die Datei aus und tippen Sie auf `Installieren`, und tippen Sie dann auf `Öffnen`. Sie werden dann darüber informiert, welche Berechtigungen der Videodownloader ausführen muss. Wenn Sie gerne fortfahren, lassen Sie es los gehen und die App wird gestartet.

Lesen Sie weiter, um mehr über Videoformate und Qualitätseinstellungen beim Herunterladen von YouTube-Videos zu erfahren. ClipConverter ist die Wahl für YouTuber, die lieber kein Tool auf ihren Computer herunterladen möchten. Es ist eine Website, die eine Offline-Version Ihres gewünschten YouTube-Videos über die URL des Videos liefert. Geben Sie einfach die URL Ihres Videos ein, klicken Sie auf “Weiter”, wählen Sie den gewünschten Dateityp aus, und klicken Sie auf “Herunterladen”. Öffnen Sie `Einstellungen` und gehen Sie zu `Sicherheit`. Scrollen Sie nach unten und neben der Stelle, an der es “Unbekannte Quellen” heißt, tippen Sie auf den Umschalter, um diese Einstellung einzuschalten. Besuchen Sie nun auf Ihrem Android-Gerät die TubeMate YouTube Downloader-Website und wählen Sie eine der verifizierten Websites aus, von der Sie sie herunterladen können. 5K Player verfügt auch über DLNA-Server-Wiedergabe, so dass Videos, die Sie greifen, auf allen Geräten angesehen werden können, die DLNA unterstützen; und es unterstützt AirPlay für die schnelle Wiedergabe auf unterstützte Geräte. Wählen Sie ein Video in der Bibliothek für eine schnelle Konvertierung in MP4, MP3 oder sogar ACC (das von iOS-Geräten bevorzugte Audioformat). Der Spieler spielte die zu große 4K-Datei jedoch nicht ab und hatte Probleme mit der Pufferung (VLC hatte kein Problem mit derselben Datei). Aber letztlich gibt es eine Menge zu mögen über 5K Player, vom Preis zu den Funktionen, vor allem, wenn Sie sie als Extras auf einem Downloader betrachten.

Aber Schnittstellen- und Wiedergabeprobleme können Sie woanders suchen. Als nächstes sehen Sie eine Liste von Formaten. Sie sehen Video- und Audioformate und unterschiedliche Qualitäts- und Auflösungsoptionen für jeden. Wenn Sie ein High-End-Gerät haben, dann mit allen Mitteln laden Sie die höchstmögliche Qualität Versionen, aber denken Sie daran, dass je höher die Auflösung desto größer die Datei: Wenn Ihr Handy oder Tablet nicht viel freien Speicherplatz hat, werden YouTube-Videos es bald füllen.